Was ist Homöopathie

Die Homöopathie ist eine ganzheitliche Heilmethode, die vor über 200 Jahren vom deutschen Arzt Dr. Samuel Hahnemann entwickelt wurde. Kern der Homöopathie ist das bereits seit der Antike bekannte Ähnlichkeitsprinzip, welches von Hahnemann erforscht und weiterentwickelt wurde. Er erkannte, dass homöopathische Arzneimittel bei Verabreichung an einen gesunden Menschen die Symptome hervorzurufen vermögen, die sie beim Kranken heilen (Similia similibus curentur – Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt).

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen