Über mich

Soweit ich mich zurückerinnern kann, haben Tiere (und auch das eine oder andere Kopfschütteln über meinen „Tierfimmel“ :-) ) mich mein Leben lang begleitet. So war für mich schon sehr früh klar, dass ich beruflich irgendwann mal „etwas mit Tieren“ machen möchte.

Aber manchmal kommt halt alles anders als man denkt... und so schloss ich stattdessen im Sommer 2000 meine kaufmännische Lehre bei einer Versicherung ab und bin heute hauptberuflich bei einem regionalen Versicherungsbroker als Sachbearbeiterin tätig.

Meine Liebe zu den Tieren hat mich jedoch nie verlassen und so kam ich im Jahr 2005 anlässlich des Verschwindens meiner Katze zum ersten Mal mit Tierkommunikation in Berührung. „Wie schön, wenn man tatsächlich mit Tieren sprechen könnte!“, war mein erster Gedanke. „Aber das funktioniert ja doch nicht! Wie soll das denn gehen?!“, entgegnete sogleich der Kopfmensch in mir… womit ich dieses Thema bis auf weiteres wieder zur Seite schob.

Ganz losgelassen hatte mich der Kindheitstraum mit Tieren sprechen zu können indessen jedoch nicht mehr, und so beschloss ich im Jahr 2008, mich auf das Abenteuer „Tierkommunikation“ endlich einzulassen. Eine Entscheidung, die ich bisher keine Sekunde bereut habe. Im Sommer 2009 habe ich die einjährige Ausbildung zur dipl. Tierkommunikatorin TNG beendet und darf seither nebenberuflich auf diesem Gebiet tätig sein.

Während meiner Tätigkeit als Tierkommunikatorin stellte ich fest, dass ich Dank meiner Gespräche mit Tieren zwar viele Unklarheiten zu ihren Eigenarten oder speziellen Verhaltensmustern klären kann, dass ich aber bei körperlichen Erkrankungen rasch an meine Grenzen stosse. Auf der Suche nach einer ganzheitlichen Behandlungsmethode auch auf körperlicher Ebene bin ich auf die Homöopathie gestossen. Sie wird von speziell für die Behandlung von Tieren ausgebildeten Homöopathen seit Jahren auch erfolgreich bei erkrankten Tieren angewendet. Im Februar 2013 habe ich die Ausbildung zur dipl. Tierhomöopathin SHS/BTS begonnen, welche ich im April 2018 erfolgreich abgeschlossen habe.

Ich bin unendlich dankbar für all die wunderbaren Begegnungen mit Tieren und ihren Menschen, die ich im Rahmen meiner Arbeit mit und für die Tiere bisher erleben durfte und freue mich riesig auf all das, was weiterhin auf mich zukommen wird…

Ausbildungen

September 2008 - Juni 2009 dipl. Tierkommunikatorin TNG
Juni 2009 - Mai 2010 dipl. schamanische Wegbegleiterin TNG
Februar 2013 - April 2018 dipl. Tierhomöopathin SHS/BTS

Veterinärmedizin 550 Stunden mit schriftlicher Abschlussprüfung in Anatomie/Physiologie und Pathologie
Ethologie 200 Stunden mit schriftlicher Abschlussprüfung und Erarbeitung eines Ethogramms
Tierhomöopathie 756 Stunden mit schriftlicher und praktischer Abschlussprüfung
diverse Praktika
September 2018 Ernährungsberaterin Hund & Katze nach Heidi Herrmann
seit März 2019 in Ausbildung zur Biodynamischen Craniosacral-Therapeutin für Tiere (BCSA) bei Nadja Maurer

Weiterbildung

2016 Allergien (Daniel Trachsel, Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom Fachrichtung Homöopathie)
2018 Die heimlichen Krankheitsverursacher bei Tieren (Dr.med.vet. Silke Stricker)
2018 Kinesiologisches Pferde-Taping (Katja Bredlau-Morich)
2019 Gesunder Darm - Gesundes Tier (Dr. med. vet. Silke Stricker)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren