Vorgehen

Um eine Kommunikation durchführen zu können, benötige ich folgende Unterlagen:

  • ein Foto Ihres Tieres
  • sein Name
  • sein Geschlecht und ob kastriert oder nicht
  • sein Geburtsdatum (wenn nicht bekannt, sein ungefähres Alter)
  • Ihre Fragen, bzw. Mitteilungen an Ihr Tier
  • Ihre Telefonnummer und Ihre Adresse

Nach erfolgter Kommunikation werde ich telefonisch mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um das erstellte Kommunikationsprotokoll mit Ihnen zu besprechen. Anschliessend werden Sie das schriftliche Protokoll ebenfalls per Mail oder auf dem Postweg erhalten.

Natürlich dürfen Sie mich jedoch gerne auch vor einer allfälligen Auftragserteilung anrufen (abends ab ca. 16.30 Uhr oder an den Wochenenden). Gerne erteile ich Ihnen dabei weitere Auskünfte zum Thema Tierkommunikation oder bespreche Ihre Anliegen an Ihr Tier vorgängig mit Ihnen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren